KONTAKT: +33 (0) 473 260 883

Unsere Experten sind für Sie da

Unser Team aus passionierten Golfern ist für Sie da und hilft Ihnen bei der Auswahl des für Ihr Niveau und Ihre Bedürfnisse passenden Materials.

Rufen Sie uns an

Infoline

+33 (0) 473 260 883

Französisch oder Englisch


Schreiben Sie uns

Über unser Help Center

KONTAKT


Unsere Infoline ist besetzt

Montag 10-12 Uhr und 14-17 Uhr
Dienstag bis Freitag 9-12 Uhr und 14-18 Uhr

UNSERE ANDEREN GESCHÄFTE
logo Lafreto

monsieurgolf ist eine Seite der LAFRETO OUTDOOR Gruppe, die mehrere Onlineshops für Golf, Wintersport, Wassersport und Outdoor betreibt. Unsere Experten sind das ganze Jahr über für Sie da und beraten Sie bei der Auswahl der Ausrüstung für Ihren Lieblingssport.

BESUCHEN SIE AUCH UNSERE ANDEREN SHOPS:

logo Glisshop

Seite für Wintersport und Outdoor-Aktivitäten

logo Glisse Proshop

Seite für Wassersport

(= line.product.common.ancestorIds[1] || line.product.common.ancestorIds[0] || line.product.common.id =) (= line.quantity =) (= line.product.common.title =) (= line.unitAmountWithTaxes =) (= cartData.common.currencyCode =)

Trainingsbälle

Filter
Ausgewählte Kriterien Alles löschen
Longridge Trainingsbälle 6 Balles Mousse Striées Präsentation
  • 4,96 €

Die 6 Longridge Riffelschaumstoffbälle können sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden, solange sie vor Wind geschützt sind. Sie wurden entwickelt, um Ihr Golftraining zu erleichtern.

Lädt......

Wie finde ich den richtigen Trainings-Golfball?

Viele denken, dass ein Trainings-Golfball nichts anderes ist als ein normaler Golfball. Doch es gibt tatsächlich besondere Modelle, die speziell fürs Golftraining zu Hause, sowohl drinnen als auch draußen, zugeschnitten sind.

Übung macht auch beim Golf den Meister. Den Ballschlag zu trainieren ist für jeden Golfspieler, der etwas auf sich hält, ein Muss. Übungsbälle sehen häufig echten Spielbällen sehr ähnlich. Doch in ihren Eigenschaften unterscheiden sie sich, wobei die Trainingsbälle dennoch ein gutes Ballgefühl ermöglichen. Zugleich erlauben sie es jedem Spieler, im eigenen Garten zu trainieren. Es gibt übrigens spezielle Trainingsbälle für (so gut wie) alle Bedürfnisse.

Perfekt für den Garten: Schaumstoff-Golfbälle

Ein Golfball aus Schaumstoff fliegt natürlich deutlich weniger weit. Aber das ist im eigenen Garten ja auch besser so. Denn so können Sie in Ruhe auf dem Rasen an Ihrer Schwungtechnik arbeiten und auch mal voll durchziehen. Und falls Sie den Ball nicht richtig treffen und er gegen das Fenster fliegt, geht die Scheibe nicht gleich zu Bruch! Dank ihrer in der Regel hellen Farbe sind die Trainings-Golfbälle im Gartengrün leicht zu finden. Auch können diese Bälle selbst in Innenräumen verwendet werden, um am eigenen Schlag zu arbeiten.

Der 30%-Golfball, der sich 100% wie ein Golfball anfühlt

Lange haben die Hersteller hohle und weiche Plastik-Golfbälle angeboten. Die flogen nicht allzu weit und waren deshalb für Trainingszwecke äußerst interessant. Doch hatten die Golfspieler mit ihnen häufig das Gefühl, ins Leere zu schlagen. Noch dazu stellte sich heraus, dass diese Bälle für Schmerzen am Ellbogen und sogar für Sehnenentzündungen verantwortlich waren.

Die Lösung: der 30%-Golfball. Dieser deckt, wie es sein Name schon sagt, nur ein Drittel der Schlagdistanz eines klassischen Balles ab. Allerdings fühlt er sich wie ein echter Golfball an und sorgt auch für einen gewissen Effet. Das Training im Garten bleibt also nicht nur rein mechanischer Natur, sondern Sie erkennen auch die Flugbahn Ihres Balles und können Fehler abstellen.

Winter und Sommer, auf dem Golfplatz oder zu Hause: Die Experten von monsieurgolf haben jede Menge zu bieten, damit Sie Ihren Schwung trainieren und verbessern können.